Runninghosen

Passende Runninghosen gehören zur Grundausstattung für den Laufsport. ?Passend? bedeutet dabei nicht nur, Laufhosen in der passenden Größe zu finden, sondern sie auch passend zu den Wetter- und Temperaturbedingungen beim Lauftraining zu wählen. Um sowohl an heißen wie auch an kühlen Tagen, bei Sonne wie bei Regen und Wind richtig gekleidet zu sein, sollten Läufer als Basis-Equipment Running Hosen unterschiedlicher Länge und Materialzusammensetzung besitzen. Dazu finden Sie beispielsweise bei Laufsport Hosen der Marke Scott eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen.

Formen und Materialien moderner Runninghosen

Sporthosen für Läufer werden heute entweder als hauteng anliegende Tights oder als luftig geschnittene Shorts eingesetzt. Für besonders kalte Tage sind auch Läufer Pants aus dickerem Material gut geeignet. Die klassischen Tights sind als kurze Laufhosen, Knickers mit Überknie-Länge und als knöchellange Modelle zu haben. Sie bestehen in der Regel aus atmungsaktivem, wasserdichtem Kunstfaser-Material, das durch einen hohen Stretch-Anteil sehr elastisch ist und sich der Körperform gut anpasst. Neben hoher Bewegungsfreiheit und großem Tragekomfort sind viele Scott Lauftights auch mit speziell eingearbeiteten Geweben zur Unterstützung der Muskelaktivität versehen. Durch einen leichten Kompressionseffekt wird dabei die Durchblutung angekurbelt, was zur optimalen Leistungsfähigkeit beiträgt.

Wer es eher etwas legerer mag, ist mit Running Hosen in Loose Fit-Form oder mit klassischen Kurzhosen passend ausgestattet. Die im Loose Fit-Stil geschnittenen Modelle sind sowohl für Damen wie auch Herren erhältlich. Durch den körperfernen Schnitt ist eine besonders gute Luftzirkulation beim Lauftraining gewährleistet. Außerdem sorgen auch diese Shorts dank hochwertiger Materialien für hohen Tragekomfort durch elastischen Sitz und das Wegleisten von Feuchtigkeit von der Haut.

Eine spezielle Form der Laufsport Hosen sind Triathlonhosen. Sie sind als Hybride entwickelt worden, die für mehrere Sportarten die optimale Bekleidung darstellen: Schwimmen, Laufen und Radfahren. Triathlonhosen zeichnen sich durch einen besonders körpernahen Schnitt und sehr schnell trocknendes Material aus, was den Bedürfnissen von Triathleten entgegenkommt. Deshalb sollten sie auch bevorzugt in diesem Sport eingesetzt werden ? als reine Runninghosen eignen sich Laufsport Hosen wie Tights oder Shorts besser.

Einsatzfelder für Running Hosen

Neben speziellen Triathlonhosen für Triathleten sind Laufhosen natürlich für alle gängigen Arten des Laufsports geeignet: Vom Joggen im Park bis zum Trailrunning in unwegsamem Gelände ist die atmungsaktive Läufer-Bekleidung von Scott in allen Formen des modernen Runningsports zuhause.